Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

12.04.2019 – 14:16

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf

POL-MR: Cölbe - Festnahme nach Auseinandersetzung;

Marburg-Biedenkopf (ots)

Cölbe - Festnahme nach Auseinandersetzung

Die Polizei nahm am Donnerstagnachmittag (11. April) in der Goldbergstraße einen 31 Jahre alten Mann vorläufig fest. Vorausgegangen waren Streitigkeiten mit einem 53 Jahre alten Nachbarn, die in einer Auseinandersetzung endeten, in welcher es zu Drohungen und dem Einsatz einer Schere gekommen sein soll. Die Kripo Marburg ermittelt derzeit den genauen Geschehensablauf und die Hintergründe des Streits. Der 53-Jährige blieb unverletzt. Die Kripo Marburg hat den Festgenommene nach den polizeilichen Maßnahmen in Absprache mit der Staatsanwaltschaft Marburg entlassen.

Martin Ahlich

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg
Telefon: 06421-406 120
Fax: 06421-406 127

E-Mail: pressestelle-marburg.ppmh@polizei.hessen.de
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Marburg-Biedenkopf, übermittelt durch news aktuell