Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau mehr verpassen.

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Wölfersheim: leblose Frau aufgefunden

Friedberg (ots)

+++

Wölfersheim: leblose Frau aufgefunden

Am Mittwochnachmittag (24.2.21) ist in der Wölfersheimer Seestraße - auf einer Wiese nahe der dortigen Tankstelle - eine leblose, 50 Jahre alte Frau aufgefunden worden.

Im Rahmen der bereits durchgeführten Ermittlungen hatten sich keinerlei Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben.

Woran die 50-Jährige verstorben war soll nun im Rahmen einer Obduktion festgestellt werden.

+++

Tobias Kremp

Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 24.05.2022 – 17:22

    Mitteldeutsche Zeitung zu China und Uiguren

    Halle/MZ (ots) - Hinweise auf den Umgang mit den Uiguren gibt es seit Jahren. Menschenwürde und Grundrechte stehen in ganz China weit hinter der Forderung nach Linientreue. Lange haben demokratische Staaten wie die Bundesregierung davor die Augen verschlossen, um die finanzstarken Partner nicht zu verprellen. Diese Blauäugigkeit ist mittlerweile größerer Nüchternheit gewichen. Die Bundesregierung bezeichnet China nun ...

  • 24.05.2022 – 17:19

    Mitteldeutsche Zeitung zum Ölpreis

    Halle/MZ (ots) - Es gibt leider keine Zauberformel, die den Ölpreis auf einen Schlag halbiert. Graduell helfen kann aber die von vielen Ökonomen vorgeschlagene Strafsteuer, die derzeit für russisches Öl gilt. Zudem hilft, die finanziellen Unterstützungen für die Armen auszubauen, damit sie die Folgen der Inflation bewältigen können. Und langfristig ist sowieso klar, das sich mit Elektromobilität und dem Ausbau ...

Weitere Storys aus Friedberg
Weitere Storys aus Friedberg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
  • 26.02.2021 – 15:23

    POL-WE: Wöllstadt: Nach Einbruch in Kosmetikstudio - Kripo sucht Zeugen

    Friedberg (ots) - +++ Wöllstadt: Nach Einbruch in Kosmetikstudio - Kripo sucht Zeugen Am Freitagmorgen sind Diebe in ein Kosmetikstudio in der Nieder-Wöllstädter Eisenbahnstraße eingebrochen und haben eine Registrierkasse gestohlen. Anwohner hatten gegen 6.25 Uhr einen etwa 180 cm großen, dunkel gekleideten Mann aus dem Geschäftsraum kommen sehen, der mitsamt der ...

  • 25.02.2021 – 15:33

    POL-WE: A5 bei Ober-Mörlen: Fahrzeug brannte

    Friedberg (ots) - +++ A5 bei Ober-Mörlen: Fahrzeug brannte Auf der A5 zwischen Bad Nauheim und Ober-Mörlen war am Donnerstagvormittag in Fahrtrichtung Frankfurt ein Auto in Brand geraten. Der Fahrer lenkte den PKW etwa 1.000 Meter vor der Anschlussstelle Ober-Mörlen noch auf den Seitenstreifen und wählte gegen 11.40 Uhr den Notruf. Nachdem Feuerwehrkräfte den blauen Subaru gelöscht hatten, reinigten Mitarbeiter der ...

  • 25.02.2021 – 14:19

    POL-WE: Bad Vilbel: Ladendieb flüchtet ohne Beute - Zeugen gesucht!

    Friedberg (ots) - +++ Bad Vilbel: Ladendieb flüchtet ohne Beute - Zeugen gesucht! Die sich ihm bietenden, günstige Gelegenheit nutzte am Mittwochnachmittag ein Ladendieb ungeniert aus. Aufgrund von Dekorationsarbeiten stand die Ladentür eines Bekleidungsgeschäftes in der Frankfurter Straße längere Zeit offen. Gegen 14 Uhr hatte der bislang Unbekannte den ...