Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

03.12.2019 – 11:36

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Büdinger Tafel sammelt nicht - Vorsicht Betrüger

Friedberg (ots)

Büdingen: Die Polizei warnt vor Betrügern, die offenbar im Namen der Tafel Büdingen Spenden sammeln. Auf dem Anrufbeantworter der Tafel Büdingen befand sich heute eine Mitteilung einer Hinweisgeberin, dass sie einem jungen Mädchen eine Spende gegeben habe, welches angeblich für die Weihnachtsfeier der Büdinger Tafel sammelte. Nun kamen der Spenderin Zweifel an der Richtigkeit dieser Sammlung - zu recht. Die Büdinger Tafel weist darauf hin, dass niemand in ihrem Namen unterwegs ist, um Spenden zu sammeln.

Leider hat die Spenderin auf dem Anrufbeantworter keine Nummer hinterlassen, so das nicht bekannt ist, wann und wo die betrügerische Spendensammlung stattgefunden hat.

Die Spenderin und alle anderen, die in diesem Zusammenhang Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Büdingen, Tel. 06042-9648-0, in Verbindung zu setzen.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150

E-Mail: pressestelle-wetterau.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau