Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild - Wer kennt den Räuber

Hannover (ots) - Die Polizei sucht mit Hilfe eines Phantombildes nach einem Räuber. Er steht im Verdacht, mit ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

11.07.2018 – 15:08

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau

POL-WE: Brand in Bad Nauheim - Bewohnerin leicht verletzt

Friedberg (ots)

Bad Nauheim: Am heutigen Mittwoch, gegen 11.45 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses im Haagweg. Eine 81-jährige Hausbewohnerin wurde dabei leicht verletzt und kam zur Behandlung ins Krankenhaus. In ihrer Wohnung brach der Brand nach derzeitigem Stand aufgrund eines technischen Defektes am Fernseher aus. Die Wohnung ist derzeit nicht bewohnbar, alle anderen fünf Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Höhe des entstandenen Schadens kann noch nicht beziffert werden.

Sylvia Frech, Pressesprecherin

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Grüner Weg 3
61169 Friedberg
Telefon: 06031-601 150
Fax: 06031-601 151

E-Mail: poea-fb.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Wetterau