Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium mehr verpassen.

06.06.2020 – 00:12

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

POL-HBPP: Gewässerverunreinigung

Frankfurt am Main (Mainkurhafen) (ots)

Am 05.06.2020 kam es gegen 17:47Uhr im Mainkurhafen bei Main-km 47,11 zu einer etwa 30m langen Gewässerverunreinigung durch ein mineralölhaltiges Produkt. Vor Ort war neben zwei Steifen der Wasserschutzpolizei zu Lande und zu Wasser auch die Fliegerstaffel für die Luftaufklärung eingesetzt. Die anwesenden Kräfte der Feuerwehr konnten die Verunreinigung eindämmen noch bevor diese in das Fließgewässer gelangte. Der Verursacher der Verunreinigung konnte ermittelt werden. Die Sachbearbeitung erfolgt durch die WSP St. Frankfurt.

Rückfragen bitte an:

Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Wiesbadener Straße 99
55252 Mainz-Kastel
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 06134 - 602 6520 bis 6521
Fax: 06134/602-6529
https://www.polizei.hessen.de/Dienststellen/Hessisches-Bereitschaftsp
olizeipraesidium

Original-Content von: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium
Weitere Meldungen: Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium