PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

02.12.2021 – 20:39

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Löschung der Vermisstenmeldung vom 02. Dez 2021 des PP Osthessen

Vogelsbergkreis (ots)

Die unten im Text beigefügte Vermisstenfahndung nach dem 14-jährigen Mädchen aus Feldatal kann gelöscht werden. Nach Hinweisen aus der Bevölkerung konnte das Mädchen wohlbehalten aufgegriffen werden.

i.A. Braun, PHK / Führungs- und Lagedienst des PP Osthessen

_________________________________________________________________

Die Polizei bittet um Mithilfe: 14-jähriges Mädchen aus Feldatal vermisst

Mücke - Seit Montag (29.11.) wird die 14-Jährige aus Feldatal vermisst. Sie wurde zuletzt in ihrer Schule in Mücke gesehen und ist seither unbekannten Aufenthalts. Alle bisherigen Fahndungsmaßnahmen führten nicht zu ihrem Auffinden. Ermittlungen ergaben, dass sich das Mädchen möglicherweise im Bereich von Fulda oder Gelnhausen aufhalten könnte.

Die Vermisste ist circa 1,65 Meter groß und hat lange, braune Haare bis über die Schulterblätter.

Personen, die Hinweise geben können, wenden sich bitte an das Polizeipräsidium Osthessen 0661/105-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Sandra Hanke, Pressesprecherin

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. - tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen