PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

25.10.2021 – 21:33

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Fußgängerin auf der B 27 angefahren und verletzt

Fulda (ots)

Am Montagabend, gegen 21:05 Uhr, kam es zu einem Unfall auf der B 27, Höhe Abfahrt Kaiserwiesen, bei dem eine Fußgängerin angefahren und verletzt wurde. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei befuhr ein Pkw die B 27 in Richtung Süden und wollte an der Abfahrt zur Kaiserwiesen diese gerade verlassen. Plötzlich lief eine Fußgängerin, eine ältere Dame, von links kommend im Baustellenbereich gegen den abbiegenden Pkw. Die Fußgängerin wurde durch den Zusammenstoß verletzt und wird derzeit ärztlich versorgt. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen, da die B 27 in diesem Bereich zur Unfallaufnahme in beide Richtungen voll gesperrt ist und der Verkehr abgeleitet wird. Bei Vorliegen weiterer Informationen wird nachberichtet.

eingestellt: EPHK Wingenfeld / E 31

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Fulda
Weitere Storys aus Fulda
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen