Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

21.09.2020 – 18:21

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Zweiradkontrolle im Vogelsberg

Vogelsbergkreis (ots)

Gestern, in der Zeit von 10:30 bis 16:30 Uhr, führte das Polizeipräsidium Osthessen eine Kontrolle motorisierter Zweiräder im Vogelsbergkreis durch. Auf dem Hoherodskopf war eine Kontrollstelle eingerichtet und zeitgleich wurden auf der B 276 und L 3139 Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Um den Kontrolldruck zu verstärken, waren auch die beiden zivilen Videokräder des Polizeipräsidiums auf dem Schottenring im Einsatz.

Bei sommerlichem Wetter waren sehr viele Biker unterwegs und die eingesetzten Polizeibeamten und Wachpolizisten kontrollierten 148 Motorräder.

Es blieb jedoch nicht nur bei Aufklärungsgesprächen mit gut gelaunten Bikern. Aufgrund technischer Veränderungen, u. a. im Bereich der Lenker, veränderter Fußrastenanlagen, unvorschriftsmäßiger Brems- bzw. Kupplungshebel oder falscher Reifengrößen, fertigten die Polizisten 33 Mängelanzeigen. Bei 10 Motorrädern waren durch die technischen Veränderungen die Betriebserlaubnis erloschen, was jeweils eine Ordungswidrigkeitenanzeige zur Folge hatte. Für geringere Verstöße wurden 22 Verwarnungen mit Verwarngeld ausgesprochen.

Bei den Geschwindigkeitsmessungen wurden 10 Überschreitungen von Motorrädern und 7 Verstöße von Pkw geahndet. Einem Pkw-Fahrer droht ein Fahrverbot von einem Monat, da er die zulässige Höchgstgeschwindigkeit von 80 km/h um 48 km/h überschritten hatte.

Gefertigt:

PHK Bernd Waider - Koordinator Videostreife Krad (VSK) des PP Osthessen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen