Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

13.08.2020 – 09:34

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Fulda (ots)

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Hünfeld / Mackenzell - Heute Morgen (13.08.), gegen 05:00 Uhr, kam es aus bisher nicht näher bekannten Gründen zu einem Brand in einem Kellerraum innerhalb eines Mehrfamilienhauses in der Straße "Am Kreuz". Als die Hausbewohner das Feuer bemerkten alarmierten sie sofort Feuerwehr und Polizei und brachten sich in Sicherheit. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und löschen. Das Kellergeschoss wurde durch den Brand beschädigt. Nach jetzigem Stand wird von einem Schaden von rund 50.000 Euro ausgegangen. Sechs Hausbewohner wurden vorsorglich zur ärztlichen Kontrolle in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei hat den Brandort beschlagnahmt und führt im Laufe des Tages weitere Ermittlungen zur Brandursache durch.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Gefertigt: Stephan Müller, PHK - Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Beliebte Storys
Beliebte Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen