Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Osthessen mehr verpassen.

09.12.2019 – 17:29

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Verkehrsunfall

Fulda (ots)

Verkehrsunfall

Fulda - Am Montagnachmittag (09.12.), gegen 15.15 Uhr, kam es in der Straße "Am Bahnhof" zu einem Verkehrsunfall. Der 25-jähriger Fahrer eines 3-BMWs befuhr die Straße "Am Bahnhof" in Richtung Kürfürstenstraße. Zur gleichen Zeit befuhr der 43-jähriger Fahrer eines 5-er BMWs ebenfalls die Straße "Am Bahnhof" in entgegengesetzter Richtung. Kurz vor der Rhönstraße geriet der 3-er BMW aus bis jetzt ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte mit dem anderen Fahrzeug. Danach wurde der 3-er BMW wieder über die eigene Fahrbahn in die gegenüberliegende Baustelle abgewiesen. Dort prallte das Fahrzeug in mehrere Absperrgitter einer Baustelle. Der leicht verletzte Fuldaer Fahrer des 3-er BMWs und seine beiden leicht verletzten Insassen wurden in ein Krankenhaus transportiert. Der verletzte Eiterfelder Fahrer des 5-er BMWs wird wahrscheinlich zur Überwachung über Nacht im Krankenhaus bleiben. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 20.000 Euro.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonnummer 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Patrick Bug Polizeipräsidium Osthessen Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell