Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

31.10.2019 – 15:59

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Verkehrsunfallfluchten

Hersfeld-Rotenburg (ots)

Verkehrsunfallfluchten

Bebra- Am Mittwochabend (30.10.), gegen 19:40 Uhr, befand sich ein Pkw-Fahrer aus Bad-Sooden-Allendorf in der Göttinger Straße und musste aufgrund einer roten LZA im Bereich der Zufahrt zum Friedhof anhalten. Hinter dem Pkw befand sich eine unbekannte Verkehrsteilnehmerin, welche leicht auf den stehenden Pkw auffuhr. Anschließend entfernte sich die Verursacherin unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden von rund 100 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg unter Telefon 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Online-Wache unter www.polizei.hessen.de

Bebra- Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer und ein Rotenburger Pkw-Fahrer parkten ihre Fahrzeuge am Mittwochabend (30.10.) gegen 18.00 Uhr gegenüberliegend auf einem Parkplatz in der Bahnhofstraße. Der unbekannte Verkehrsteilnehmer parkte rückwärts aus, übersah vermutlich den Pkw aus Rotenburg und stieß gegen diesen. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Es entstand Sachschaden von rund 500 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg unter Telefon 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Online-Wache unter www.polizei.hessen.de

Rotenburg- Am Dienstag (29.10.), in der Zeit von 11.30 bis 13.30 Uhr, parkte eine Rotenburger Pkw-Fahrerin mit ihrem schwarzen BMW an verschiedenen Orten in Rotenburg. Später stellte die Geschädigte fest, dass ihr Pkw hinten rechts vermutlich durch ein anderes Fahrzeug beschädigt wurde. Der Sachschaden beträgt rund 800 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Rotenburg unter Telefon 06623/937-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Online-Wache unter www.polizei.hessen.de

Gefertigt: Polizeistation Rotenburg a. d. Fulda

Dominik Möller, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen