Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Osthessen

30.10.2019 – 17:45

Polizeipräsidium Osthessen

POL-OH: Pkw übersehen: 4.000 Euro Sachschaden

Hersfeld-Rotenburg (ots)

Pkw übersehen: 4.000 Euro Sachschaden

Bad Hersfeld - Am Mittwoch (30.10.) gegen 08:00 Uhr befuhr ein 31-jähriger LKW-Fahrer aus der Ukraine den Linksabbiegefahrstreifen der B27 aus Richtung Bebra kommend in Richtung Fulda. Beim Abbiegen in der Einmündung wechselte er vom linken auf den rechten Fahrstreifen und übersah dabei den PKW einer 30-jährigen Frau aus Ludwigsau, die in dem Moment den rechten Fahrstreifen befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Fahrzeuge beschädigt und es entstand Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro.

Gefertigt: Polizeistation Bad Hersfeld

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefon:
0661-105-1010 KHK Möller
0661-105-1011 POK Müller
0661-105-1012 POK Bug

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Osthessen