Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
Keine Meldung von Polizei Steinfurt mehr verpassen.

29.07.2019 – 16:14

Polizei Steinfurt

POL-ST: Kreis Steinfurt, Brände

Steinfurt (ots)

Ort: Metelen, Stüvvenweg Zeit: Samstag, 27.07.2019, 09.10 Uhr Sachverhalt: Auf ungeklärte Weise gerieten ein Holzstapel und mehrere Lebensbäume in Brand. Sachschaden etwa 200 Euro. Zwei Löschzüge der Feuerwehr Metelen vor Ort. Der Brand wurde schnell gelöscht.

Ort: Rheine - Eschendorf, Zum Hellschlag Zeit: Samstag, 27.07.2019, 20.20 Uhr Sachverhalt: Durch mehrere Zeugen wurde aufsteigender Rauch bemerkt. Die Zeugen informierten die Feuerwehr. Nach Angaben der Feuerwehr ist ein Eimer mit Glut umgestoßen worden. Hinweise auf den Täter liegen nicht vor.

Ort: Tecklenburg Wieck, Zeppelinstraße Zeit: Freitag, 26.07.2019, 12.05 Uhr Sachverhalt: Lohnunternehmer befuhr mit einer Ballenpresse ein Feld. Stroh in der Maschine entzündete sich. Der Fahrer löschte sofort mit zwei Feuerlöschern das Feuer. Danach fuhr er die Presse auf eine Wiese. Durch den Maschinenbrand geriet das Stoppelfeld in Brand. Bereits gepresste Strohballen fingen Feuer. Sachschaden etwa 1200 Euro.

Ort: Lengerich- Antrup, Stutenkamp Zeit: Freitag, 26.07.2019, 15.20 Uhr Sachverhalt: 10 qm Grasnarbe hatte gebrannt. Das Feuer war bereits erloschen. Bei der Inaugenscheinnahme der Brandstelle wurde vermutlich ein Brandbeschleuniger gefunden. Am 24.07 und am 27.07 brannte es ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Auch hier liegt der Verdacht vor, dass die Grasnarbe vorsätzlich in Brand gesteckt wurde. Insgesamt brannte hier eine etwa 120 qm große Fläche.

Ort: Lienen Holzhausen, Holzhausener Straße Zeit: Samstag, 27.07.2019, 16.10 Uhr Sachverhalt: Ein Stoppelfeld hat gebrannt. Erste Löschmaßnahmen durch die benachbarten Bauern. Dann erschien die Feuerwehr und löschte das Feld ab. Insgesamt brannte eine Fläche von etwa 600 Quadratmetern.

Ort: Ladbergen - Overbeck, Overbecker Weg Zeit: Sonntag, 28.07.2019, 08.20 Uhr Sachverhalt: Ein Zeuge teilte der Polizei mit, dass das Unterholz auf einer Fläche von 120 qm brannte. Das Feuer griff nicht auf Bäume über. Feuerwehr erschien und löschte das Feuer. Es ist kein Sachschaden entstanden. Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung.

Ort: Greven, Saerbecker Straße, Lidl Zeit: Freitag, 26.07.2019, 16.15 Uhr Sachverhalt: In dem Einkaufsmarkt fing der Pfandautomat Feuer. Ein Angestellter bemerkte den Brand und löschte diesen. Es entstand ein Sachschaden von 8000 Euro. Zur Brandursache können zum jetzigen Zeitpunkt keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt
Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt