Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum / Helfende Hände retten den kleinen "Meister Reineke"

Bochum (ots) - Am gestrigen 25. Mai, gegen 10.30 Uhr, meldeten sich gleich mehrere Bürger telefonisch bei der ...

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

03.05.2019 – 11:31

Polizei Steinfurt

POL-ST: Ibbenbüren, Verkehrsunfall mit Personenschaden, Schulbus beteiligt

Ibbenbüren (ots)

Am Freitag( 03.05.), gegen 07.40 Uhr, kam es auf der Burgundenstraße/ Brunhildstraße zu einem Verkehrsunfall, an dem ein Schulbus beteiligt war. An der Einmündung beachtete ein 11-jähriges Kind, das mit dem Fahrrad auf der untergeordneten Straße unterwegs war, nicht die Vorfahrt des für ihn von rechts kommenden Schulbusses. Der Schulbus, besetzt mit 35 Schulkindern, musste eine Vollbremsung vollziehen. Dabei wurde eine 9-jährige Schülerin von ihrem Sitz auf den Gang geschleudert. Sie verletzte sich bei dem Sturz und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die übrigen Kinder blieben unverletzt. Die Mutter der verletzten Schülerin war vor Ort. Das 11-jähirge Kind auf der untergeordneten Straße blieb ebenfalls unverletzt und kam mit dem Schrecken davon. Ein Ersatzbus brachte die übrigen Kinder zum Schulgelände.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt