Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-RBK: Leichlingen - vermisste Frau in Weltersbach

Leichlingen (ots) - Seit dem späten Dienstagnachmittag (21.05.2019, ca. 17:15 Uhr) wird die 71jährige Sabine ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

29.04.2019 – 16:07

Polizei Steinfurt

POL-ST: Rheine, Nachtrag zur Körperverletzung

Rheine (ots)

Nachtrag: Der Vorfall ereignete sich um kurz 06.00 Uhr auf der Münsterstraße.

Wiederholung: Am frühen Sonntagmorgen (28.04.2019) ist es an der Münsterstraße zu einer Körperverletzung gekommen. Ein 35-jähriger Mann aus Emsdetten hatte den Schilderungen zufolge zunächst am Eingang eines Lokals mit den Personen der Einlasskontrolle gestritten. Im Weiteren kam es zur Auseinandersetzung des Mannes mit mehreren Personen. Währenddessen zog der 35-Jährige ein Messer, setzte dies nach Zeugenangaben aber nicht ein. Der leicht verletzte Mann wurde von der Polizei in Gewahrsam genommen. Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Andere an der Auseinandersetzung beteiligte Personen wurden nicht verletzt. Ein Polizeibeamter, der einem weglaufenden Beteiligten nachlief, stürzte und erlitt Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt