Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

23.04.2019 – 15:24

Polizei Steinfurt

POL-ST: Lotte, Ochtrup, Emsdetten, Verkehrsunfälle mit Verletzten

Lotte, Ochtrup, Emsdetten (ots)

Ort: Lotte-Wersen, Wersener Straße Zeit: Sonntag, 22.04.2019, 20.40 Uhr Ein 28-jähriger Motorradfahrer fuhr in Richtung Wersen. Im Verlauf einer Linkskurve kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb auf einem Acker liegen. Er wurde schwer verletzt.

Ort: Ochtrup, B 54, Höhe Ausfahrt Ochtrup/Heek Zeit: Sonntag, 22.04.2019, 15.48 Uhr Ein 29-Jähriger bremste seinen Wagen nach Zeugenangaben in Höhe der Ausfahrt unerwartet plötzlich bis zum Stillstand ab. Eine 36-Jährige Autofahrerin fuhr auf. Der 29-Jährige und eine Mitfahrerin wurden schwer verletzt. Im anderen Wagen erlitt ein Kind leichte Verletzungen. Der Schaden liegt bei etwa 23.000 Euro. Zwei weitere, nachfolgende Fahrer führten ebenfalls Vollbremsungen durch, konnten Kollisionen verhindern.

Ort: Emsdetten, Isendorf Zeit: 21.04.2019, 14.00 Uhr

Eine 73-jährige Pedelec-Fahrerin wollte nach links abbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit einem gerade überholenden, 58-jährigen Fahrradfahrer. Beide kamen zu Fall. Die 73-Jährige erlitt schwere und der Radfahrer leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt