Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt

23.04.2019 – 14:03

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, Ibbenbüren, Rheine, Steinfurt, Neuenkirchen, Westerkappeln, Fahren unter Alkohol- und Drogeneinfluss

Kreis Steinfurt (ots)

Ort: Westerkappeln, Lotter Straße Zeit: Donnerstag, 18.04.2019, 19.35 Uhr Ein 78-järiger Kradfahrer aus Lotte kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit einem Leitpfosten und rutschte in den Straßengraben. Dabei verletzte er sich leicht. Ein Atemalkoholtest bei dem Mann ergab einen Wert von 1,16 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Ort: Rheine, Vennhauser Damm Zeit: Freitag, 19.04.2019, 18.20 Uhr Die Polizei stoppte auf dem Vennhauser Damm einen 21-jährigen Autofahrer. Der aus Polen stammende Mann stand augenscheinlich unter Drogeneinfluss. Ein Vortest verlief positiv. Eine Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Gegen den Mann wurde Anzeige erstattet und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 700 Euro erhoben.

Ort: Ibbenbüren, Püsselbürener Damm Zeit: Sonntag, 21.04.2019, 0.35 Uhr Auf dem Püsselbürener Damm kam ein 26-Jähriger im Kreisverkehr nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr mit seinem Auto in die dortige Ackerfläche. Das Fahrzeug hatte keinen Versicherungsschutz. Da es Hinweise auf Alkohol- und Drogenkonsum bei dem Mann gab, wurden Blutproben angeordnet. Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.

Ort: Emsdetten, Grevener Damm Zeit: Sonntag, 21.04.2019, 8.49 Uhr Am frühen Sonntagmorgen bekam die Polizei einen Hinweis, dass auf dem Grevener Damm ein Fahrzeug im Straßengraben liegt. Bei Eintreffen der Beamten saß der Fahrer noch in seinem Fahrzeug und versuchte aus dem Graben zu fahren. Auf dem Beifahrersitz entdeckten die Beamten eine PTB-Pistole, die sie sicherstellten. Danach holten sie den 25-jährigen Münsteraner aus seinem Auto. Der Mann schwankte stark und stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Eine Blutprobe wurde angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Außerdem bekam er eine Anzeige, weil er keine Berechtigung zum Besitz der PTB-Pistole hat.

Ort: Steinfurt, B 54 Zeit: Sonntag, 21.04.2019, 19.25 Uhr Ein 69-jähriger Autofahrer meldete sich bei der Polizei, weil auf der B 54, in Fahrtrichtung Münster, ein Mann in Schlangenlinien fuhr. Die Beamten stellten den 24-jährigen Fahrzeugführer aus dem niedersächsischen Sögel kurz darauf. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,08 Promille. Im weiteren Verlauf gab der 69-Jährige an, dass er von dem 24-Jährigen bei einem Überholmanöver im zweispurigen Bereich abgedrängt wurde. Er musste daraufhin kurzzeitig in den Gegenverkehr ausweichen. Dem 24-jährigen ist eine Blutprobe entnommen worden und der Führerschein wurde sichergestellt.

Ort: Neuenkirchen-St. Arnold, Lessingstraße Zeit: Montag, 22.04.2019, 20.28 Uhr Ein Zeuge meldete sich bei der Polizei, dass eine Frau unter Alkoholeinfluss mit dem Auto unterwegs sei. Die Neuenkirchenerin ist von den Beamten kurz danach zu Hause angetroffen worden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,48 Promille. Der Frau ist daraufhin eine Blutprobe entnommen worden. Der Führerschein wurde sichergestellt.

Ort: Rheine, Münsterstraße Zeit: Dienstag, 23.04.2019, 1:10 Uhr Im Rahmen einer Verkehrskontrolle hielten die Polizeibeamten einen 26-Jährigen an. Bei dem Rheinenser gab es Hinweise auf Drogenkonsum. Ein freiwillig durchgeführter Drogentest bei dem Mann verlief positiv. Eine Blutprobe bei dem Mann wurde angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt