Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

15.03.2019 – 13:39

Polizei Steinfurt

POL-ST: Emsdetten, räubersicher Diebstahl

Emsdetten (ots)

In einem Drogeriemarkt an der Bahnhofstraße sind am Donnerstagnachmittag (14.03.2019) drei Ladendiebe aufgefallen. Das Trio hatte gegen 16.25 Uhr einige Flaschen Limonade und eine Packung Süßigkeiten entwendet und ohne zu bezahlen, den Kassenbereich passiert. Hier wurden sie von einem Ladendetektiv angesprochen. Einer der Jugendlichen/Männer stieß den Detektiv zur Seite, ein zweiter schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Anschließend flüchteten die drei südländisch aussehenden Jugendlichen/jungen Männer in Richtung Bahnhof. Der Ladendetektiv wurde leicht verletzt. Die drei schwarzhaarigen Personen waren zwischen 16 und 20 Jahre alt. Zwei von ihnen etwa 180 cm groß und mit schwarzen Jacken bekleidet. Die dritte Person war etwa 170 cm groß und trug eine gelbe Jacke. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 02572/9306-4415.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung