Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

17.04.2018 – 13:08

Polizei Steinfurt

POL-ST: Altenberge, Verkehrsunfall B 54

Altenberge (ots)

Auf der Bundesstraße 54, in Höhe der beidseitigen Parkplätze Westenfeld hat sich am Dienstagmorgen (17.04.2018) ein Verkehrsunfall ereignet. Bei dem Auffahrunfall wurde ein 35-jähriger Autofahrer aus Saerbeck leicht verletzt. An seinem Wagen entstand Totalschaden, der auf etwa 6.000 Euro geschätzt wird. Gegen 06.25 Uhr fuhr ein 31-jähriger Fahrer eines Kleintransporters auf der B 54 in Richtung Münster. In Höhe des Parkplatzes musste er verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte der nachfolgende Autofahrer offenbar zu spät und fuhr auf. Der Schaden am Klein-LKW beträgt cirka 3.000 Euro. Während der Unfallaufnahme/Bergung der Fahrzeuge wurde der Verkehr über den Parkplatz an der Unfallstelle vorbei geführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Steinfurt
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Steinfurt