PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

16.09.2021 – 10:38

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Castrop-Rauxel: Auffahrunfall mit drei Leichtverletzten

Recklinghausen (ots)

Am Stadtgarten kam es am Mittwoch, gegen 15:15 Uhr zu einem Auffahrunfall. Aus noch nicht geklärter Ursache fuhr ein 27-jähriger Autofahrer aus Dortmund auf das vor ihm fahrende Auto auf. Der 27-Jährige verletzte sich dabei leicht. In dem Auto vor ihm verletzten sich eine 44-Jährige und eine 7-Jährige, beide aus Bochum.

Bei dem Unfall wurde das Auto der 44-Jährigen auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. Hier blieb der Fahrer unverletzt.

Das Auto des 27-Jährigen ist nicht mehr fahrbereit.

Der Sachschaden wird insgesamt auf 6.300 Euro geschätzt.

Während der Unfallaufnahmen musste die Straße gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen