PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Recklinghausen mehr verpassen.

03.08.2021 – 19:02

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Verkehrsunfall mit Personenschaden in Herten, Westerholter Straße am 03.08.2021, 14:39 Uhr

Recklinghausen (ots)

Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine 68 Jahre alte Frau aus Herten mit ihrem Pkw die Westerholter Straße in Richtung Osten / Zeche. Im Streckenverlauf geriet sie in die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Pkw eines 28 Jahre alten Mannes. Durch den Zusammenstoß wurde die 68 Jahre alte Frau schwer verletzt. Der 28 Jahre alte Mann erlitt augenscheinlich keine Verletzungen, wurde jedoch vorsorglich im Krankenhaus untersucht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, sie waren nicht mehr fahrbereit. Die Westerholter Straße wurde für den Zeitraum der Verkehrsunfallaufnahme für den Verkehr gesperrt. Die 68 Jahre alte Frau stand unter dem Einfluss alkoholischer Getränke. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet, der Führerschein wurde sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Leitstelle
Michael Kleinsorge
Telefon: 02361/55-2940
Fax: 02361/55-2990
E-Mail: re.lst@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Storys aus Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen