Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen

12.07.2019 – 15:06

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Kreis Recklinghausen/Bottrop: Unfallfluchten

Recklinghausen (ots)

Bottrop: Auf dem Park+Ride-Parkplatz an der Essener Straße ist am Donnerstag zwischen 6.30 Uhr und 18 Uhr ein schwarzer BWM X2s beschädigt worden. Der Unfallverursacher flüchtete. Der Sachschaden liegt bei rund 2500 Euro. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Gladbeck unter 0800-2361111 entgegen.

Castrop-Rauxel: Ein bislang unbekannter Rollerfahrer soll am Donnerstag, gegen 15.13 Uhr, auf der Hagenstraße einen blauen Opel Zafira beschädigt haben. Laut Geschädigtem soll es sich um einen blauen Roller mit gelben Aufklebern handeln. Der Rollerfahrer soll eine graue Jogginghose, ein schwarzes Sweatshirt und einen schwarzen Helm getragen haben. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Herten unter 0800-2361111 entgegen.

Dorsten: Rund 4500 Euro Sachschaden ist das Resultat eines Unfalls mit möglicher anschließender Flucht am Donnerstabend auf der Rhader Straße. Nach bisherigem Stand fuhr ein 26-jähriger Borkener gegen 21.40 Uhr mit seinem Auto auf der Rhader Straße. In einer Linkskurve soll ihm ein schwarzer VW Passat mit überhöhter Geschwindigkeit entgegengekommen und etwas in den Gegenverkehr geraten sein. Der Borkener wich nach rechts aus und touchierte dabei die Schutzplanke und einen Baum. Das Auto des 26-Jährigen, die Schutzplanke und der Baum wurden beschädigt. Der Fahrer des schwarzen VW Passats flüchtete. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Gladbeck unter 0800-2361111 entgegen.

Gladbeck: Zwischen 15 Uhr und 17.30 Uhr ist am Donnerstag auf der Diepenbrockstraße ein geparkter brauner Audi A1 beschädigt worden. Der Verursacher flüchtete. Der Sachschaden liegt bei rund 2000 Euro. Hinweise nimmt das Verkehrskommissariat Herten unter 0800-2361111 entgegen.

Recklinghausen: Ein bislang unbekannter Autofahrer ist am Freitag, gegen 8 Uhr, gegen den Fahnenmast eines Fitnessstudios auf der Bert-Brecht-Straße gefahren und geflüchtet. Der Sachschaden liegt bei rund 1000 Euro. Hinweise nimmt das Regionalkommissariat in Herten unter 0800-2361111 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Sascha Kappel
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen