Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

05.03.2019 – 09:28

Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Bottrop: Betrunken gegen Laternenmast

Recklinghausen (ots)

Im Stadtteil Batenbrock ist am späten Montagabend ein 25-jähriger Autofahrer verunglückt. Der Bottroper war gegen 23.45 Uhr auf der Straße "An der Knippenburg" unterwegs und wollte nach rechts auf die Straße "Piekenbrocksbach" abbiegen. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, prallte zuerst gegen einen Zaun und dann noch gegen einen Laternenmast. Der 25-Jährige und seine 21-jährige Beifahrerin aus Bottrop blieben unverletzt. Der Fahrer war betrunken - das zeigte auch ein Alkoholtest. Auf seinen Führerschein muss der 25-Jährige vorerst verzichten. Bei dem Unfall entstand rund 1.500 Euro Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Pressestelle
Annette Achenbach
Telefon: 02361 55 1033
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Recklinghausen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung