Polizeipräsidium Recklinghausen

POL-RE: Recklinghausen: Überfall mit Pfefferspray und Hund

Recklinghausen (ots) - Am Neumarkt kam es am Donnerstag um 09.45 h zu einem Raub. Ein 63-jähriger Hertener wurde von einem unbekannten Mann angegriffen. Der Täter sprühte ihm Reizgas ins Gesicht. Als der 63-Jährige wieder etwas sehen konnte, stellte er fest, dass sein Fahrrad und sein Rucksack nicht mehr da waren. Der Mann war auch weg. Er hatte einen kleinen Hund dabei, hatte einen Schnäuzer und trug eine Jeansjacke. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat unter 0800 2361 111 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Ramona Hörst
Telefon: 02361/55-1032
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Recklinghausen

Das könnte Sie auch interessieren: