Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bremen mehr verpassen.

27.01.2020 – 10:28

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0061--Zeugenaufruf nach Kellereinbrüchen--

Bremen (ots)

   - 
Ort: 	Bremen-Vegesack, Gerhard-Rohlfs-Straße
Zeit: 	25.01.20, 16.30 Uhr bis 26.01.20, 7 Uhr 

In der Nacht zu Sonntag brachen bislang unbekannte Täter mehrere Keller in einem Wohn- und Geschäftshaus in Vegesack auf. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas Ungewöhnliches beobachtet haben.

Die Eindringlinge hebelten die Türen zu insgesamt 14 Kellerräumen auf. Sie erbeuteten Fahrräder, Werkzeuge und Schmuck. Weiterhin versuchten die Täter einen Gemeinschaftsfahrradkeller aufzubrechen, was jedoch misslang. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Es entstand hoher Sachschaden.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt in diesem Zusammenhang: Wer hat verdächtige Beobachtungen im Bereich der Gerhard-Rohlfs-Straße gemacht? Wem sind verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Umfeld aufgefallen?

Zeugen melden sich beim Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter 0421-362-3888.

Tipps zum Einbruchschutz gibt es beim Präventionszentrum der Polizei Bremen, Am Wall 195 unter 0421 3621-9003, oder unter www.polizei-beratung.de und www.polizei.bremen.de.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114/-115
Fax: 0421/362-3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Bremen
Weitere Meldungen: Polizei Bremen