Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Bremen mehr verpassen.

Polizei Bremen

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--
  • Bild-Infos
  • Download

Bremen (ots)

   -
Ort: 	Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge
Zeit: 	19.03.2019, ab 11.30 Uhr

Am Dienstagmorgen wurden bei Sondierungsarbeiten in Bremen-Borgfeld zwei amerikanische Fliegerbomben gefunden. Die Entschärfung der jeweils 250 Kilo Blindgänger erfolgt heute voraussichtlich zwischen 12.00 und 13.00 Uhr durch den Sprengmeister der Polizei Bremen, Thomas Richter.

Seit 11.30 Uhr laufen die Evakuierungsmaßnahmen. Der Evakuierungsbereich beträgt 600 Meter. Innerhalb von 1000 Metern ist luftschutzmäßiges Verhalten erforderlich. Das bedeutet, dass Sie sich während der Entschärfung zwar im Gebäude aufhalten dürfen, aber in Räumen, die vom Fundort abgewandt liegen. Außerdem sollten Sie sich nicht in der Nähe von Fenstern aufhalten. Kippen Sie die Fenster. Für die Dauer der Entschärfung werden die Straßen im Radius von 1000 Metern kurzfristig gesperrt. Die Polizei empfiehlt, den Bereich zu umfahren.

Eine Karte der betroffenen Straßen finden Sie anbei und unter www.polizei.bremen.de. Bitte achten Sie auch auf die Durchsagen vor Ort.

Bitte wählen Sie bei Rückfragen nicht den Notruf, sondern den Zentralruf unter 362-0.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Pressestelle
Telefon: 0421/362 12114
Fax: 0421/362 3749
pressestelle@polizei.bremen.de
http://www.polizei.bremen.de
http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 24.05.2022 – 22:12

    Affenpocken: Es ist keine neue Pandemie / Kommentar von Bernhard Walker

    Freiburg (ots) - Die aktuell gemeldeten Infektionen haben keine direkte Verbindung nach Afrika, wo das Virus heimisch ist. Man weiß also nicht, ob es gelingt, die Ausbreitung so schnell zu stoppen wie das bisher bei den seltenen Affenpocken-Fällen in Europa und den USA möglich war. Umso wichtiger ist, es trotzdem zu versuchen. Dafür ist Lauterbachs Konzept - 21 ...

  • 24.05.2022 – 20:30

    Kein Spaziergang, Kommentar zur Lufthansa von Heidi Rohde

    Frankfurt (ots) - Nach Jahren auf der Lauer nähert sich die Lufthansa dem Einstieg bei der Alitalia-Nachfolgerin ITA. Finanzieller Beistand kommt von der Großreederei MSC, die durch den Boom in der Containerschifffahrt während der Pandemie sicher hinreichend tiefe Taschen hat, um den Partnern ein wettbewerbsfähiges Angebot zu ermöglichen. Indes entscheidet in Rom die Höhe der Offerte für die restrukturierte und ...

  • 24.05.2022 – 20:23

    "nd.DerTag" zu Linke-Kandidaturen: Von der SPD lernen

    Berlin (ots) - Es muss nicht schlecht sein, dass es in der Linken mehrere Kandidaten für das Amt der Parteivorsitzenden gibt. Janine Wissler wäre wegen der Frauenqoute bisher praktisch gesetzt. Um den zweiten Platz in der Doppelspitze konkurrieren Martin Schirdewan und Sören Pellmann. Offen ist, ob noch weitere Kandidaten bis zum Bundesparteitag im Juni hinzukommen. Für Schirdewan spricht, dass er ein eloquenter ...

Weitere Storys aus Bremen
Weitere Storys aus Bremen
Weitere Meldungen: Polizei Bremen
Weitere Meldungen: Polizei Bremen
  • 19.03.2019 – 11:26

    POL-HB: Nr.: 0201--Falscher Polizist am Telefon--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Schwachhausen Zeit: 18.03 19, 16.05 Uhr Am Montagnachmittag versuchte ein Betrüger beharrlich ein älteres Ehepaar in Schwachhausen um ihre Ersparnisse zu bringen, was ihm zum Teil auch gelang. Der Mann gab sich am Telefon als Kripobeamter aus. Gegen 16.05 Uhr klingelte das Telefon bei den 75 und 76 Jahre alten Eheleuten in Schwachhausen. Der Anrufer gab an, von der Kriminalpolizei zu sein ...

  • 19.03.2019 – 10:06

    POL-HB: Nr.: 0200--Kiosk-Einbrecher gestellt--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Gröpelingen, Gröpelinger Heerstraße Zeit: 19.03.19, 00:40 Uhr In der Gröpelinger Heerstraße konnte in der Nacht von Sonntag auf Montag ein Kioskeinbrecher gestellt und vorläufig festgenommen werden. Der Inhaber eines Kiosks in der Gröpelinger Heerstraße hörte zur Tatzeit laute Klopfgeräusche aus Richtung seines Kiosks und alarmierte die Polizei. Die Polizeibeamten stellten fest, dass ...

  • 19.03.2019 – 09:56

    POL-HB: Nr.: 0199 --Zwei Raubtaten kurz hintereinander--

    Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Sebaldsbrück, Sebaldsbrücker Heerstraße Zeit: 18.03.2019, 17:00 Uhr Am Montagnachmittag kam es gleich zu zwei Raubtaten durch ein bislang unbekanntes Täterduo in Bremen-Sebaldsbrück. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 17 Uhr befanden sich zwei Männer in einem Supermarkt in der Sebaldsbrücker Heerstraße. Sie versuchten offenbar, zwei Whiskeyflaschen zu stehlen. Eine aufmerksame Angestellte ...