Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

29.04.2019 – 09:16

Polizei Hagen

POL-HA: Fußgänger auf Elberfelder Straße verletzt

Hagen (ots)

Bereits am Samstag kam es um 21:40 Uhr auf der Elberfelder Straße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Fußgänger, bei dem letzterer leicht verletzt wurde. Ein 30-jähriger Fiat-Fahrer bog bei grüner Ampel von der Hindenburgstraße nach rechts auf die Elberfelder Straße ab und ließ an der dortigen Fußgängerquerung zunächst eine Passantin passieren. Als er kurz darauf anfuhr, überquerte ein 25-jähriger Mann die Fahrbahn, obwohl die Fußgängerampel bereits rotes Licht zeigte. Bei der Kollision verletzte sich der Fußgänger leicht am Bein, am Pkw entstand ein Sachschaden von 1.000 Euro. Das Verkehrskommissariat übernahm die Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Michael Siemes
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung