Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

19.03.2019 – 09:00

Polizei Hagen

POL-HA: Dreister Handydieb in der Innenstadt festgenommen

Hagen (ots)

Am Montag, 18.03.2019, betrat ein 27-Jähriger gegen 12:00 Uhr ein Elektronikgeschäft in der Innenstadt. Ein Detektiv (42) konnte dort beobachten, wie der Mann zunächst ein Mobiltelefon aus einer Auslage griff. In der Abteilung für Fernseher versuchte er dann über mehrere Minuten die Sicherung des Gerätes zu entfernen. Als ihm dies schlussendlich gelang, steckte er das Handy in seine Jackentasche und verließ den Laden. Der Detektiv ergriff den Dieb und rief die Polizei. Die Beamten nahmen den bereits polizeilich bekannten 27-Jährigen vorläufig fest und legten eine Anzeige vor.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen