Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

08.03.2019 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Öffentlichkeitsfahndung nach Handy-Diebstahl

POL-HA: Öffentlichkeitsfahndung nach Handy-Diebstahl
  • Bild-Infos
  • Download

Hagen (ots)

Am 03.12.2018, gegen 14:00 Uhr, entwendeten zwei vermutlich minderjährige Täter aus einem Shop für Telekommunikationsartikel in der Elberfelder Straße zwei I-Phone Demonstrationsgeräte im Wert von ca. 2.400 Euro. Die Jungen betraten den Laden, rissen die Geräte samt Sicherung heraus und verließen das Geschäft fluchtartig. Eine Videoüberwachungsanlage zeichnete die Tat auf. Ein Richter genehmigte nun die Veröffentlichung der Bilder. Die Kriminalpolizei fragt: Wer kennt diese Personen? Hinweise könnten unter 02331-986-2066 an die Polizei weitergegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Michael Siemes
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung