Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mönchengladbach mehr verpassen.

17.02.2020 – 16:36

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Diebstahl von Reifen: Bei Flucht fliegt Beute aus Kofferraum

Mönchengladbach (ots)

Auf einem Firmengelände an der Krefelder Straße sind am Freitag, 14. Februar, zwei unbekannte Männer beim Verladen von Reifen in den Kofferraum eines Wagens beobachtet worden. Zu Ende gegangen ist dieser mutmaßliche Diebstahl mit einer Flucht, auf der die Täter ihre Beute verloren haben.

Auf dem Hof der Firma waren morgens kurz nach 7 Uhr die zwei Personen in einem grauen Pkw-Kombi der Marke Ford mit laufendem Motor angetroffen worden. Mit offenem Kofferraum suchten sie ihr Heil in der Flucht und streiften dabei noch einen Mini. Die Unbekannten setzten ihre Fahrt in Richtung Autobahn 44 fort. Kurz darauf wurden die vier Reifen im Bereich einer Kurve gefunden. Möglicherweise waren sie aus dem Kofferraum geschleudert worden.

Die beiden Tatverdächtigen wurden als Männer mit südländischem Aussehen beschrieben; der Beifahrer wirkte sehr korpulent.

Die Polizei Mönchengladbach bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer 02161-290. (ds)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161-2910222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach