Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

31.05.2019 – 17:33

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Drei Unfälle mit Fahrradfahrern

Mönchengladbach (ots)

In den vergangenen Tagen ist es zu drei Unfällen gekommen, bei denen Fahrradfahrer beteiligt waren. Bei allen Unfällen wurden die Radfahrer verletzt.

Es war gegen 7.20 Uhr am Mittwochmorgen, als eine 53jährige Autofahrerin von der Duvenstraße nach rechts in eine Einmündung einbiegen wollte. Gleichzeitig passierte ein 39jähriger Fahrradfahrer diesen Einmündungsbereich geradeaus auf der Duvenstraße. Es kam zum Unfall, bei dem der Radfahrer vom Pkw touchiert wurde und anschließend stürzte. Der 39-Jährige wurde leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand jeweils leichter Sachschaden.

Wenig später, gegen 7.30 Uhr, ereignete sich ein ähnlicher Unfall mit Beteiligung eines Kindes in Pongs. Eine 35-Jährige Autofahrerin befuhr die Hubertusstraße und bog im Einmündungsbereich "Hirschweg" nach links in selbigen ab.

Nach Angaben der Unfallbeteiligten und mehrerer Zeugen fuhr die Frau langsam und hatte den linken Blinker betätigt. Offensichtlich touchierte sie aber in der Kurve das Fahrrad eines 13jährigen Mädchens, das auf Höhe des Radweges, der über den Einmündungsbereich führt, wartete. Sie kam zu Fall und verletzt sich. Die 13-Jährige wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt.

Bei einem 59jährigen Mann endete gestern eine Fahrt mit seinem Fahrrad mit einem Alleinunfall. Der alkoholisierte Radfahrer war gegen 20.45 Uhr auf der Straße "Mennrathschmidt" in Rheindahlen unterwegs, als er ohne Fremdeinwirkung ins Straucheln kam und stürzte. Der Verletzte wurde zur Beobachtung stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. (cw)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161/29 10 222
Fax: 02161/29 10 229
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach