PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

01.12.2020 – 14:25

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Heek-Nienborg - Fahrfehler endet auf Acker

Heek (ots)

Eine leichtverletzte Beifahrerin und ungefähr 3.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Fahrfehlers am Dienstagmorgen in Heek-Nienborg. Ein 23-Jähriger war gegen 07.40 Uhr auf der Landesstraße 573 aus Richtung Ochrup kommend in Richtung Nienborg unterwegs. Er geriet auf den rechten Grünstreifen, als ihm ein Auto entgegenkam. Dem Entgegenkommenden machte der 23-Jährige keinen Vorwurf: "Er fuhr auf seiner Fahrspur", sagte der Ochtruper. Erst kollidierte der Wagen mit einem Leitpfosten und kam schließlich auf einem angrenzenden Feld zum Stillstand. Die Verletzte, eine 38-jährige Ochtruperin, brachte der Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken