Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

27.01.2020 – 14:18

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Fußgänger bei Unfall verletzt

Bocholt (ots)

Am Montagmorgen wollte ein 81 Jahre alter Autofahrer aus Bocholt gegen 10.00 Uhr auf dem Parkplatz einer Seniorenwohnanlage an der Böwings Stegge rückwärts ausparken. Dabei erfasste er mit seinem Pkw einen 90 Jahre alten Mann, der im Zuge eines Spaziergangs eine Pause gemacht und sich auf seinen Rollator gesetzt hatte. Der 90-Jährige wurde ins Bocholter Krankenhaus gebracht, wo er zunächst stationär aufgenommen wurde.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken