Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

27.11.2019 – 13:20

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Stadtlohn - Radfahrerin im Kreisverkehr touchiert

Stadtlohn (ots)

Leichte Verletzungen hat eine Radfahrerin am Mittwoch in Stadtlohn bei einem Verkehrsunfall erlitten. Die 34-jährige Stadtlohnerin war gegen 07.45 Uhr von der Boschstraße kommend in den Kreisverkehr Boschstraße/Weerseloer Straße/Südlohner Weg eingefahren. Dabei nutzte sie nicht den dort vorhandenen Radweg, sondern die Hauptfahrbahn. Zeitgleich fuhr eine 53-jährige Stadtlohnerin mit ihrem Auto von der Weerseloer Straße kommend in den Kreisel ein, übersah die Radfahrerin und touchierte das Hinterrad. Die 34-Jährige stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 400 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken