Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

02.10.2019 – 11:51

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Gegen parkenden Wagen gefahren und geflüchtet

Bocholt (ots)

Einen deutlich sichtbaren Schaden muss das Fahrzeug eines Unbekannten in der Nacht zum Mittwoch nach einem Unfall in Bocholt davongetragen haben. Gekommen war es dazu gegen 01.00 Uhr auf der Viktoriastraße: Der Verursacher war dort gegen einen parkenden Wagen gefahren. Die Wucht des Aufpralls drückte den beschädigten schwarzen Audi gegen einen Baum, der dadurch umknickte. Der Unbekannte entfernte sich, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachgekommen zu sein - zurück blieben allerdings Teile seines eigenen Fahrzeugs: Dabei könnte es sich um einen silberfarbenen Kia Sorento, Baujahr 2002 bis 2010, gehandelt haben. Dieser müsste vorne rechts einen erheblichen Schaden aufweisen. Die Polizei bittet um Hinweise an das Verkehrskommissariat in Bocholt unter Tel. (02871) 2990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken