Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

24.09.2019 – 16:06

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Nach Einbruch festgenommen

Gronau (ots)

Auf frischer Tat ertappt: Festgenommen hat die Polizei am Dienstag zwei junge Tatverdächtige nach einem Einbruch in einen Gastronomiebetrieb an der Fabrikstraße in Gronau. Dazu war es gegen 07.15 Uhr gekommen. Zunächst Unbekannte waren in das Festzelt eingedrungen und hatten Getränke und Lebensmittel entwendet. Dabei waren sie allerdings beobachtet worden. Die alarmierten Polizeibeamten konnten Minuten später einen 14-Jährigen und einen 18-Jährigen im Bereich der Lindenallee entdecken. Die Beamten brachten die beiden Beschuldigten zur Polizeiwache. Ein Zusammenhang zu ähnlich gelagerten Vorkommnissen in der jüngeren Vergangenheit ist nicht auszuschließen, die Kripo ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken