Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

14.08.2019 – 13:43

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Sofa brannte

Bocholt (ots)

In der Nacht zum Mittwoch löste gegen 04.00 Uhr ein Brand einen Einsatz der Feuerwehr und Polizei aus. In einem Mehrfamilienhaus auf der Straße "Am Gehöft" brannte in einer Wohnung ein Sofa. Nachdem sich der Bewohner bei Löschversuchen verletzte, verließ er die Wohnung und warnte die Nachbarn. Alle Anwohner verließen das Haus. Die alarmierte Feuerwehr löschte das Feuer. Der Sachschaden wurde auf 80.000 Euro geschätzt. Nach Ermittlungen des Brandermittlers liegt die Brandursache im unsachgemäßen Umgang mit Zigarettenglut.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Markus Hüls
Telefon: 02861-900-2203
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken