Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

30.07.2019 – 12:38

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Gronau - Ohne Führerschein und mit gestohlenen Kennzeichen unterwegs

Gronau (ots)

Polizeibeamte kontrollierten in der Nacht zum Dienstag gegen 04.15 Uhr auf der Laubstiege einen mit drei Personen besetzten Pkw. Der 19-jährige Fahrer aus Ochtrup ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und die an dem Pkw angebrachten Kennzeichen aus dem Zulassungsbezirk Emsland (EL) sind als gestohlen gemeldet. Im Kofferraum fanden die Beamten ein weiteres Paar gestohlene Kennzeichen und im Pkw-Innenraum einen Personalausweis, der keinem der Pkw-Insassen gehörte.

Der 19-Jährige hatte einen Schlagring und ein Einhandmesser dabei. Die verbotenen Waffen wurden ebenso sichergestellt wie das schwarze Renault Megane Cabrio, da die Eigentumsverhältnisse nicht geklärt werden konnten.

Nach seiner Vernehmung und weiteren kriminalpolizeilichen Maßnahmen wurde der 19-Jährige entlassen. Seine jugendlichen Beifahrer (17-jährige Gronauerin, 17-jähriger Ochtruper) wurden in die elterliche Obhut übergeben.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken