Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

18.02.2019 – 13:03

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Motorradfahrer stürzen

Borken (ots)

Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden in Höhe von circa 4.000 Euro - so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntag in Borken ereignet hat. Ein 45-Jähriger befuhr mit seinem Motorrad gegen 13.50 Uhr den Kreisverkehr am Butenwall und wollte in Richtung Nordring weiterfahren. Als der Velener am Fußgängerüberweg anhielt, touchierte ihn ein nachfolgender 44-jähriger Motorradfahrer aus Borken. Beide stürzten; ein Rettungswagen brachte den leicht Verletzten Velener in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell