Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gütersloh mehr verpassen.

03.02.2020 – 13:20

Polizei Gütersloh

POL-GT: Lkw kippt in Graben

Gütersloh (ots)

Rheda-Wiedenbrück (FK) - Am Sonntagabend (02.02., 21.18 Uhr) befuhr ein 58-jähriger Lkw-Fahrer die Kornstraße in Richtung Bielefelder Straße.

Dabei kam er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und sein Anhänger kippte in einen Straßengraben. Der 58-jährige Fahrer blieb unverletzt. Durch den Unfall entstand erheblicher Sachschaden an dem Gespann. Beladen war der Lkw mit ca. 800 Puten. Einige verstarben bei dem Unfall. Zudem wurden Telekommunikationsmasten beschädigt und ein neben der Straße gelegener Weidezaun.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 29300 Euro. Für die Unfallaufnahme wurde die Kornstraße bis 02.45 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh