Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

14.07.2020 – 15:09

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Sievershütten - Zwei Freunde unter Drogeneinfluss im Straßenverkehr unterwegs

Bad Segeberg (ots)

Am Montag (13.07.2020) stoppte das Polizei- Autobahn- und Bezirksrevier Bad Segeberg gleich zwei Fahrzeuge auf der Kisdorfer Straße.

Gegen 17:00 Uhr fuhr ein 22jähriger Fahrzeugführer mit seinem Motorroller durch Sievershütten. Ihm folgte sein 21jähriger Freund in einem Fahrzeug der Marke Ford.

Die Beamten führten aufgrund einer auffälligen Fahrweise eine Verkehrskontrolle bei beiden Fahrzeugführern durch. Ein durchgeführter Atemalkoholtest fiel bei beiden Freunden negativ aus. Ein Urinvortest beim Zweiradfahrer fiel dann aber positiv auf THC und beim 21jährigen positiv auf THC, Kokain und Amphetamine aus.

Zur Beweissicherung wurden den zwei Freunden aus dem Segeberger Umland eine Blutprobe entnommen. Beide haben zumindest mit einem Entzug der Fahrerlaubnis zu rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Firsching
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160/3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg