Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

30.01.2020 – 09:49

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Pinneberg
Elmshorn // Am Mittwoch, den 29. Januar, stürzte eine 15-jährige Schülerin mit ihrem Fahrrad auf dem Weg zur Schule und verletzte sich schwer.

Bad Segeberg (ots)

Die Schülerin war um 08:10 Uhr in der Dämmerung bei Schneeregen mit ihrem Fahrrad auf dem Adenauerdamm gefahren und stürzte in Höhe der Bedarfsampel am Hainholter Ohr von ihrem Fahrrad. Mehrere Fahrzeugführer beobachteten diesen Sturz, verließen ihre Wagen und kamen der Schülerin zu Hilfe. Die Zeugen gaben an, dass die Schülerin vor der Bedarfsampel ihr Fahrrad abgebremst habe, das Fahrrad weggerutscht sei und sie über die Lenkstange zu Boden gefallen sei. Die Schülerin blutete aus einer Platzwunde am Kopf und war eine Zeitlang bewusstlos. Nach einer ersten Behandlung an der Unfallstelle brachten die Rettungskräfte die Verunfallte in ein Krankenhaus in Hamburg.

Unser Dank geht an die Zeugen und Ersthelfer, welche sich sofort um die verunfallte Schülerin gekümmert haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Claus Volkenandt
Telefon: 04551-884-2020
E-Mail: Claus.Volkenandt@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Bad Segeberg
Weitere Meldungen aus Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg