Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

17.04.2019 – 12:17

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Oersdorf - Zeugen gesucht: SUV aus Carport entwendet

Bad Segeberg (ots)

In der Nacht zum gestrigen Mittwoch ist es in der Lüttkoppel zum Diebstahl eines grauen Nissan Qashqai gekommen. Die Täter entkamen unerkannt mit dem Wagen.

Am Mittwochmorgen gegen 6:40 Uhr bemerkte der 53-jährige Eigentümer des Nissans das Fehlen seines Gefährts. Am Vorabend hatte der Wagen mit Zulassung aus dem Kreis Segeberg gegen 22:30 Uhr noch unter dem Carport gestanden.

Den Wert des Autos bezifferte der Geschädigte im Bereich eines mittleren fünfstelligen Eurobetrags.

Die Beamten der Kriminalinspektion Bad Segeberg haben die Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Hinweise auf die Täter oder den Verbleib des Nissans geben können. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer 04551 8840 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Dirk Scheele
Telefon: 04551-884-2024
Handy: 0160-93953921
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung