Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Folgemeldung zu "Raub eines Fahrrades, Polizei sucht Zeugen"

Bad Segeberg (ots) - Am 19. November 2018 wurde berichtet, dass es am 16. November 2018 in Bad Segeberg zu dem Raub eines Fahrrades zum Nachteil eines 10-jährigen Jungen gekommen sei (hierzu siehe https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/4119730).

Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen gestand der Schüler, dass er sein Fahrrad nicht angeschlossen und unbeaufsichtigt zurück gelassen habe. Nachdem er das Fehlen des Rades bemerkte, habe er sich die Wegnahme unter Gewalt aus Angst ausgedacht.

Somit ist es zu keinem Raubdelikt, sondern zu einem Fahrraddiebstahl gekommen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Berit Lindenberg
Telefon: 04551-884-2024
E-Mail: Berit.Lindenberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: