Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Betrüger gefasst

Bad Segeberg (ots) - Am 06.02.2018 kam es zu einem Betrug in einem Bad Segeberger Juweliergeschäft. Dabei wurde dem Geschäft eine echte Krügerrand-Goldmünze zum Kauf angeboten. Nachdem der Kauf abgewickelt und der Kaufpreis gezahlt wurde, stellten die Geschädigten fest, dass die Krügerrand-Goldmünze in einem unbeobachteten Moment gegen eine minderwertige Messingmüntze ausgetauscht wurde.

Die ursprüngliche Pressemeldung ist folgendem Link zu entnehmen:

https://www.presseportal.de/print/3861089-print.html?type=polizei

Mit der gleichen Betrugsmasche beging der Täter weitere Taten. Bei einer Tat in Hamburg konnte er letztendlich geschnappt und überführt werden.

Bei dem Täter handelt es sich um einen 42-jährigen Serben, der bereits mit drei Haftbefehlen gesucht wurde...

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Arnd Habermann
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0151-11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: