Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Wedel - Polizei erbittet Hinweise nach Verkehrsunfall

Bad Segeberg (ots) - Bereits am vergangenen Donnerstagnachmittag ist es im Bereich des Rathausplatzes zu einem Verkehrsunfall gekommen, infolgedessen die Polizei Zeugen sucht.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge stürzte eine Radfahrerin aus bislang ungeklärter Ursache gegen 16.50 Uhr in Höhe des S-Bahnhofes und zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Rettungskräfte versorgten die 60-Jährige an der Unfallstelle und transportieren sie im weiteren Verlauf in ein Hamburger Krankenhaus.

Im Rahmen der Ermittlungen zu dem Unfallhergang bittet die Polizei Wedel unter 04103-50180 um Zeugenhinweise.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Nico Möller
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: