Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rellingen, Rathausplatz / Räuberischer Diebstahl

Bad Segeberg (ots) - Bereits am Nikolaustag, gegen 20.20 Uhr, haben drei Männer diverse Zigarettenschachteln im Einkaufsmarkt "Penny" am Rathausplatz in Rellingen gestohlen.

Die Männer hatten zunächst im Kassenbereich Zahlungsschwierigkeiten, da ihre EC-Karte nicht gedeckt war, so dass die Tabakwaren vor Ort verbleiben mussten und der Penny-Markt zunächst verlassen wurde.

In einem günstigen Moment, in dem der Kassenbereich unbesetzt war, schlich ein Mann zurück und ergriff eine unbekannte Menge an Zigarettenschachteln, die er in eine mitgeführte schwarze Sporttasche stopfte.

Dieses wurde von einem aufmerksamen 50-jährigen Rellinger beobachtet. Beim Versuch, den Dieb festzuhalten, riss dieser sich los und rief auf dem Parkplatz in osteuropäischer Sprache seinen Komplizen etwas zu. Die Männer flüchteten vermutlich in einem Kleinwagen. Näheres zum Fahrzeug kann nicht gesagt werden.

Der zirka 20-25 Jahre alte dunkelhaarige Haupttäter wird mit schmaler Figur und einer Größe von 1,75 m beschrieben. Er habe einen Dreitagebart getragen.

Bekleidet sei er mit einer blauen Steppjacke, blauer Jeans und weißen Turnschuhen gewesen.

Hinweise zur Straftat bitte an die Polizei Rellingen unter 04101- 4980

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Markus Zierke
Telefon: 04551 / 884 - 2022
E-Mail: markus.zierke@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: