Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg / Einladung für Pressevertreter zu einer Ehrung für vorbildliches Bürgerverhalten

Bad Segeberg (ots) - Am Donnerstag, den 13.03.14, 09.30 Uhr, wird der stellv. Behördenleiter der Polizeidirektion Bad Segeberg, PD Frank Matthiesen, im Gebäude des Polizeireviers Pinneberg eine "Bürgerurkunde" des Polizeipräsidiums Koblenz an einen Einwohner aus Pinneberg überreichen. Der Pinneberger hatte am 04. Februar 2014 während eines Aufenthalts in Koblenz durch engagiertes Eingreifen verhindert, dass ein 48-Jähriger in die Mosel sprang, um sich das Leben zu nehmen. Dieses beispielhafte Verhalten würdigt der Präsident des Polizeipräsidiums Koblenz, Wolfgang Fromm, durch die Bürgerurkunde.

Pressevertreter sind herzlich dazu eingeladen, der Ehrung für vorbildliches Bürgerverhalten beizuwohnen. Bitte teilen Sie bis Dienstag, den 11.03.14, unter pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de mit, wenn Sie an der Ehrung teilnehmen möchten.

Veranstaltungsort: Polizeirevier Pinneberg,Elmshorner Straße 40, 25421 Pinneberg.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: