PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

24.02.2021 – 16:15

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim-Hilsbach: Tote Vögel in Feldgebiet entdeckt; Ursache unklar; Chemisch-Veterinärische Untersuchungsanstalt (CVUA) Karlsruhe eingeschaltet

Sinsheim-Hilsbach (ots)

Eine Spaziergängerin fand am Dienstagvormittag im Feldgebiet Kammerforst, wenige Meter voneinander entfernt insgesamt drei verendete Vögle. Dabei handelte es sich um einen Roten Milan, eine krähe und einen Bussard/Habicht. Die Vögel wiesen keine offensichtlichen Verletzungen auf. Die Tiere wurden sichergestellt und über die Abteilung Gewerbe und Umwelt des Polizeipräsidiums Mannheim an die Chemisch-Veterinärische Untersuchungsanstalt (CVUA) Karlsruhe gesandt, wo die Todesumstände der Vögel geklärt werden sollen. Dieselbe Spaziergängerin hatte unweit des Fundortes der drei Vogel weitere verendete Vogelkadaver entdeckt. Eine Untersuchung der Tiere ist aufgrund des Verwesungsgrades nicht mehr möglich. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim