PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

18.01.2021 – 09:52

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis: Brand in leerstehendem Einfamilienhaus - Ursache technischer Defekt - Gesamtsachschaden ca. 15.000 Euro

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Bei einem Brand in einem leerstehenden Einfamilienhaus am Montagmorgen gegen 1 Uhr in der Ringstraße entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 15.000 Euro. Nachbarn hatten die Rauchentwicklung bemerkt und den Notruf gewählt. Die Freiwillige Feuerwehr Hockenheim verschaffte sich Zutritt und konnte den Brand in der Küche im 1. Obergeschoss schnell löschen. Ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude konnte durch die Feuerwehr verhindert werden. Nach den bisherigen Erkenntnissen ist das Feuer auf einen technischen Defekt eines elektrischen Gerätes zurückzuführen. Die weiteren Ermittlungen führt das Polizeirevier Hockenheim.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim